Wussten Sie eigentlich, dass heute vor 51 Jahren . . .

... einer der berühmtesten ostdeutschen Sätze ausgesprochen wurde? DDR-Staatsratsvorsitzender Walter Ulbricht beteuerte auf einer Pressekonferenz: "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!" 59 Tage später ging es in Berlin los. Zu trauriger Berühmtheit gelangte diesbezüglich der Ort Mödlareuth - hier ging die Grenze mitten durch das Dorf. Mödlareuth ging auch als Little-Berlin in die Geschichte ein. Heute erinnert hier ein Museum an die deutsche Teilung und die Grenzanlagen.

  • ... einer der berühmtesten ostdeutschen Sätze ausgesprochen wurde? DDR-Staatsratsvorsitzender Walter Ulbricht beteuerte auf einer Pressekonferenz: "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!" 59 Tage später ging es in Berlin los. Zu trauriger Berühmtheit gelangte diesbezüglich der Ort Mödlareuth - hier ging die Grenze mitten durch das Dorf. Mödlareuth ging auch als Little-Berlin in die Geschichte ein. Heute erinnert hier ein Museum an die deutsche Teilung und die Grenzanlagen.
  • hochgeladen von Steffen Weiß
Autor:

Steffen Weiß aus Gera

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

15 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.