Anzeige

Abenteuerliche Weltreise in Burgers Zoo in Arnheim - der holländischen Partnerstadt von Gera

Wo: Burgers Zoo, Antoon van Hooffplein 1, 6816 Arnheim auf Karte anzeigen
Anzeige

Ein absolutes Touristenhighlight der holländischen Partnerstadt von Gera, Arnheim, ist der Burgers Zoo. Dort erwartet die Gäste eine abenteuerliche Weltreise - eine Reise um die Welt an einem Tag. Und das ist nicht übertrieben. Die Tierwelt der gesamten Erde ist hier zu sehen. Und einen ganzen Tag sollten Sie tatsächlich für diesen Besuch einplanen.

Burgers Zoo ist für seine natürlich gestalteten Landschaften bekannt. Dementsprechend weitläufig sind viele Gehege gestaltet. Ein Fernglas ist empfehlenswert. Man kann aber auch in so genannte Ökodisplays eintauchen und ist dabei direkt von den Tieren umgeben. Je mehr Zeit man sich darin nimmt, desto mehr gibt es zu entdecken. Aufgeteilt ist Burgers Zoo in die Themenwelten Bush, Rimba, Mangrove, Desert, Safari und Ocean. Komplettiert wird dies mit einem Abenteuerland für Kinder.

Der Zoo feiert am 30. März 2013 sein 100-jähriges Jubiläum.
Geöffnet hat der Zoo das ganze Jahr hindurch (also auch an allen Feiertagen) täglich ab 9 Uhr. In der Zeit vom 1. März bis 31. Oktober schließt der Zoo 19 Uhr, vom 1. November bis zum 28. Februar 17 Uhr. Am Eingang können Rollstühle und Kinderwägelchen ausgeliehen werden. Der Besuch mit Hunden ist nicht möglich.

Anbei einige Fotoimpressionen aus dem Zoo.

Einige der Fotos - ohne zu verraten, wo sie entstanden sind - wurden hier auf meinAnzeiger bereits separat besprochen:

http://www.meinanzeiger.de/gera/natur/goldene-zeiten-d19337.html
http://www.meinanzeiger.de/gera/natur/den-rechten-weg-verfehlt-d19471.html
http://www.meinanzeiger.de/gera/natur/wo-man-auch-hinschaut-ueberall-rostige-ueberreste-d19489.html

Mehr über die Partnerschaft zu Arnheim - die bereits seit 1987 besteht - ist hier zu erfahren:

http://www.gera.de/sixcms/detail.php?id=17957
http://www.gera.de/fm/sixcms/193/Flyer%20Gera-Arnheim.pdf

Anzeige