Baguette avec choux de Bruxelles - Rosenkohlbaguette

11Bilder

Auch in der Provence gibt es Rosenkohl und ich habe mich ihm heute mal angenommen ;-)

Für das Baguette (den Boden praktisch):

250 Gramm Mehl
1 Tütchen Trockenhefe
ca. 100 ml Wasser
30 Gramm Butter
etwas Salz
Kräuter

Das Mehl mit der Hefe, Salz und Kräutern nach Wahl mischen, das Wasser
und die leicht angeschmolzene Butter dazugeben und gut durchkneten bis ein weicher Teig entsteht, der nicht an den Händen klebt.
Diesen für ca. 30 Minuten warm stellen und "gehen" lassen.

Für die Füllung:

300 Gramm Rosenkohl
Gewürze nach Wahl (ich habe Nelken, Cardamon, Lorbeer und etwas Salz genommen)
20 Gramm Butter
1 Ei
100 Gramm grobe Leberpastete

Den Rosenkohl putzen, mit den Gewürzen und etwas Wasser ca. 10 Minuten dämpfen. Anschließend den Rosenkohl in der Butter leicht anbräunen und vom Feuer nehmen.
Das aufgeschäumte Ei und die Leberpastete dazu geben und verrühren.

Jetzt geht es wieder mit dem Baguette-Teig weiter, der jetzt ungefähr doppelt so viel wie Anfangs sein sollte:
nochmals durchkneten und eine Art Boot formen, das auch die Füllung gut hält.
Wieder ca. 30 Minuten warm stellen.

Das Baguette-Boot für 15 Minuten bei 180 Grad in den Ofen und vorbacken lassen.
Anschließend das Baguette wieder aus dem Ofen nehmen und mit der Rosenkohlmasse befüllen und ca. 20 Minuten weiterbacken.

Bon Appetit.

Kleine Tipps:
Damit Hefeteig "locker" und luftig wird, den Teig "schlagen" (in der Schüssel den Teig um die Hand wirbeln).
Zu befüllenden Hefeteig (auch für Pizza) kurz vorbacken, damit er an den Stellen mit Belag nicht matschig wird.

Autor:

Grit Löwe aus Gera

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

9 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.