Anzeige

mA-"Bürger-Community" als Online-Zeitung. Wie kommt ein Beitrag von Bürgern auf die Startseite?

Gersche Gusche un Schingenbrud vorn Hund
Gersche Gusche un Schingenbrud vorn Hund
Anzeige

Wenn ich in Gera auf die mA-Seite schaue bin ich hin und wieder betrübt, dass Beiträge von echten Bürgern auf der Startseite fehlen. Was manch einen trösten würde ist, dass kein Nicht-Redakteur (auch Honorarkräfte sind wohl Redakteure) auf der ersten Seite zu finden ist. Wieso ist das so? Sollte sich da nicht etwas ändern? Man sollte seinem Namen, hier "Bürger-Community", alle Ehre machen.

Wir wollen doch gerade hier auf dieser Seite interessante Beiträge von einfachen Bürgern lesen. Dass die manchmal nicht ganz perfekt daherkommen ist ja wohl kein Problem und, wie immer wieder auf der Seite betont, gehört dies auch zur Philosophie dieses Onlineblattes. Authentisch sind die Beiträge allemal, lesenswert und informativ. Hier kann der Bürger barrierefrei seine Meinung öffentlich kundtun. Dies kann von den Redakteuren, die die erste Seite gestalten nicht genug gewürdigt werden und sei es durch einen Platz als Beitrag auf der Startseite.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige