Vortrag: Bildnutzung in Unternehmen

Wann und Wo?

pentahotel Gera
26.06.2017, 19:30 Uhr

Nicht erst seit der ersten Internetblase, sondern seit der Digitalisierung der Druckvorstufe stehen Branchen wie die Fotografie in einem grundsätzlichen Wandel: Die digitale Transformation und allseits präsente Begriffe wie „Content Marketing“ bieten aktuell neue Chancen für Unternehmen, ihre Themen und Inhalte digital zu verwalten und effizienter auszuspielen. Produkt- und Unternehmenskommunikation müssen ihre Bilder, Filme, Texte etc sicher und effizient verwalten. Wo liegen die wichtigsten Knackpunkte? Wie könnte eine Marschroute aussehen? Was passiert gerade bei den Bildagenturen? Und was hat ein Plagiat mit Copy&Paste zu tun?

Alexander Karst, Geschäftsführer der Bildbeschaffer GmbH, wird dieses Themenfeld abstecken und im Dialog für einen Austausch zur Verfügung stehen.

Die Bildbeschaffer GmbH wurde von Alexander Karst und Michaela Koch 2008 gegründet: von der Recherche und dem Einkauf von Bildern und Filmen über die Verschlagwortung für unternehmenseigene Datenbanken übernehmen die Bildbeschaffer die gesamte Palette aller Themen rund ums Bild – und beraten ebenso zu Workflows im Unternehmen und im Zusammenspiel mit Agenturen und Dienstleistern, auch in Form von Seminaren. Seit 2002 arbeitet Alexander Karst in der Branche. Vorher war er PR- und Web-Manager von Getty Images und anderen Bildagenturen in Deutschland.

Der Marketingclub Ostthüringen e. V. veranstaltet monatlich Vorträge und Exkursionen zu den Themen Marketing und Vertrieb. Bei den regelmäßigen Vorträgen sind Gäste herzlich willkommen. Für Mitglieder eines Marketingclubs ist der Eintritt fei. Der Gästebeitrag beträgt 25,- EURO, für Studenten und Arbeitssuchende 5,- EURO.

Stets aktuelle Informationen finden Sie im Internet auf www.mc-ostthueringen.com.

Autor:

Sebastian Keßler aus Arnstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.