Wussten Sie eigentlich, dass Thüringen heute . . .

... ein geteiltes Land ist? Während der Großteil der Thüringer arbeiten gehen muss, wird im Eichsfeld, Teilen des Unstrut-Hainich-Kreises und  des Wartburgkreises der Fronleichnam begangen. Das Fronleichnamsfest ist ein Fest der Katholischen Kirche. Katholische Arbeitnehmer und Schulkinder in den sonstigen Gebieten haben übrigens das Recht auf unbezahlte Freistellung. Heilige Messen und Prozessionen sind vor allem in katholisch geprägten Ländern (auf dem Foto Spanien) üblich.

  • ... ein geteiltes Land ist? Während der Großteil der Thüringer arbeiten gehen muss, wird im Eichsfeld, Teilen des Unstrut-Hainich-Kreises und des Wartburgkreises der Fronleichnam begangen. Das Fronleichnamsfest ist ein Fest der Katholischen Kirche. Katholische Arbeitnehmer und Schulkinder in den sonstigen Gebieten haben übrigens das Recht auf unbezahlte Freistellung. Heilige Messen und Prozessionen sind vor allem in katholisch geprägten Ländern (auf dem Foto Spanien) üblich.
  • hochgeladen von Steffen Weiß
Autor:

Steffen Weiß aus Gera

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

35 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.