Der Startschuss ist gefallen ...

Krönender Abschluss und sportlicher Höhepunkt des Tages: der 800 m-Lauf der 5./6. Klassen.
  • Krönender Abschluss und sportlicher Höhepunkt des Tages: der 800 m-Lauf der 5./6. Klassen.
  • Foto: Sven Müller
  • hochgeladen von Lokalredaktion Gera

... denn nachdem der Fußballtreff, die Wandertage und viele Stadtmeisterschaften in anderen Sportarten in Weida in diesem Jahr ihre 21. Auflage feiern, war es bei der Leichtathletik die „Nachwende-Prämiere“ am 25. Mai 2011 in der Osterburg-Stadt.

Der Grund: Eine in die Jahre gekommene Sportanlage.

Seit 2009 hat man nun ein „Schmuckkästchen“ auf dem „Roten Hügel“ und das wurde jetzt von 47 Schüler/innen der RS „Max Greil“, des Gymnasiums und der Comeniusschule zum Stadtausscheid genutzt. Gestartet wurde in drei verschiedenen Altersklassen, getrennt nach Jungen und Mädchen, in den Disziplinen Ballwurf/Kugelstoßen, Weitsprung, Sprint und 800 m Ausdauerlauf.

Reibungslos gingen die Wettkämpfe über die Bühne und die Besten konnten sich am Ende mit Medaillen und Urkunden schmücken. Ein Achtungszeichen setzten vor allem die Leichtathletik-Zwerge der 5ten Klassen: Paulina Spitzer gewann im Weitsprung mit beachtlichen 3,90 m. Jan Lippold schaffte es in der gleichen Klassenstufe sogar auf 4,33 m. Im Ballweitwurf überzeugte Phillip Hartig mit 45,60 m und die Strecke von 60 m sprintete Jannik Lippold in 8,76s.

„Krönender und unvergesslicher Höhepunkt“ der Veranstaltung war jedoch der 800 m-Lauf der 5/6-Klasse: Denn während der in Führung liegende, nach links schauende und bereits jubelnde vermeintliche Sieger über die Ziellinie trudelte, wurde dieser auf der rechten Bahn von Florian Müller überholt. Ein Kuriosum, welches sicher alle Anwesenden nicht so schnell vergessen werden. Schade nur, dass keiner eine Kamera dabei hatte, denn mit diesem Filmchen hätte man gut und gerne bei „Upps – die Pannenshow“ die Unkosten für Medaillen und Urkunden wieder einspielen können.

Abschließend noch ein großes Dankeschön an die vielen Kampfrichter und an die AG Leichtathletik des Weidaer Gymnasiums für die zahlreiche Unterstützung bzw. gute Vorbereitung der Veranstaltung und auf ein Neues im nächsten Jahr ... bei den 2ten Leichtathletik-Stadtmeisterschaften in Weida.

Autor:

Lokalredaktion Gera aus Gera

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.