Eine Serie der Regenturniere

Gera, 02.06.2013    Das ist kein Luftkissenboot!
38Bilder
  • Gera, 02.06.2013 Das ist kein Luftkissenboot!
  • hochgeladen von Regina Kleiber

Das scheint dieses Jahr die Saison der Regenfahrer zu werden. An den vergangenen drei Wochenenden waren wir in Hermsdorf, Nordhausen und zuletzt in Gera zu Kart-Slalom Vorläufen unterwegs. Hatten wir im vergangenen Jahr damit zu kämpfen uns vor der Sonne zu schützen, so benötigten wir die Regenschirme diesmal ausschließlich zur Wasserabwehr. Da ist es weder für die Veranstalter noch für die Betreuer und Eltern leicht, die Starter bei guter Laune zu halten. Und wer erstmal so richtig bei Regen durch den Parcours fahren musste, der hatte hoffentlich hinterher genug Wechselwäsche dabei.
Nunja, wir werden sehen wie das Wetter wird, nächster Austragungsort ist am kommenden Wochenende Pößneck am Sandberg. Hoffen wir mal auf ein sonniges Turnier, denn Wasser und Sand auf der Strecke sind keine gute Kombination und alle wünschen sich ein warmes sonniges Turnier.

Autor:

Regina Kleiber aus Sondershausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.