Fliegende Hunde - Boxergruppe Gößnitz feiert diesen Samstag 20-jähriges Bestehen auf dem Hundesportplatz Hainichen

Mit Anlauf nimmt die neunjährige Akki - ein Malinois - spielerisch die 1-m-Hürde. Sie hört auf s Wort von Heiko Geßner aus Ehrenhain.
9Bilder
  • Mit Anlauf nimmt die neunjährige Akki - ein Malinois - spielerisch die 1-m-Hürde. Sie hört auf s Wort von Heiko Geßner aus Ehrenhain.
  • hochgeladen von Steffen Weiß

Während Shira ihre Runden über die Hindernisse dreht, diskutieren die Herrchen der anderen Hunde über die letzten Vorbereitungen zum anstehenden Fest.

Am Samstag, dem 23. Juli, 14 Uhr, feiert die Boxergruppe Gößnitz 20-jähriges Bestehen. Zu dem Fest auf ihrem eigenen Hundsportplatz im Gößnitzer Ortsteil Hainichen haben sich bereits befreundete Hundesportvereine aus Meerane, Zwickau, Leipzig, Rositz und Schmölln angekündigt, die sich an dem Programm beteiligen möchten. Einer der Höhepunkte wird das Rasseporträt sein. 19 verschiedene Rassen und dazu in verschiedenen Farben werden den Festgästen
vorgestellt. Der Ursprung der Rasse, seine Besonderheiten und die heutige Aufgabe der Tiere werden für die Besucher erklärt. Hundesportler wie
„Sachsenmeister“ und erfolgreiche Aussteller wie „VDH Sieger“ stellen sich vor. Die Meeraner erklären den Vielseitigkeitssport für Hunde, die Schmöllner zeigen Obedience - die „Hohe Schule“ der Unterordnung.

Bis 1996 war die Boxergruppe in Schmölln ansässig. Durch stark gestiegene
Mitgliederzahlen des dortigen Vereins hielt man Ausschau nach einem eigenen Hundesportplatz. Der in Hainichen befindliche alte, ungenutzte Sportplatz konnte gepachtet werden. In unzähligen Stunden haben die Vereinsmitglieder selbst Hand angelegt und den Platz samt kleinem Vereinsheim hergerichtet.

Mittlerweile bietet die 8100 Quadratmeter große Fläche beste Voraussetzungen für den Hundesport, beispielsweise für die Gruppenarbeit, Begleithundprüfung, Vielseitigkeitsprüfung und vieles mehr.

Mehr Infos zum Verein unter www.boxergruppe-goessnitz.de

Autor:

Steffen Weiß aus Gera

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.