Frühlingsfest der Seniorensportgemeinschaft Ronneburg e.V.

Sportfreunde der Seniorensportgemeinschaft Ronneburg e.V. beim Tanz
2Bilder
  • Sportfreunde der Seniorensportgemeinschaft Ronneburg e.V. beim Tanz
  • hochgeladen von Sascha Krüger

Am vergangenen Mittwoch (18. April 2012) feierten die Senioren und Sportfreunde der Seniorensportgemeinschaft Ronneburg e.V., wie es die Gewohnheit bringt ihr Frühlingsfest im „Lokschuppen Ronneburg“. Rund 70 der derzeit 100 Mitglieder verbrachten zusammen mit Ehepartner, Freunden oder Bekannten Ihren Nachmittag und Abend bei guter Musik von Rainer Schulze und einem bunten Rückblick aufs vergangene Jahr. Vereinsfreundin Angela Hudak und Sportfreund Sascha Krüger gaben den Sportfreundinnen und Sportfreunden einen Bilderrückblick auf „2011“.Sie überraschten neben 122 ausgewählten Bildern, mit einer Präsentation, die durch den bereitgestellten Beamer auf einer Wand für alle sichtbar gezeigt wurden. Viele Erinnerungen an „2011“ kamen dabei zum Vorschein und der Andrang nach Abzügen von Bildern war sehr groß. Wie auch schon zum Herbstfest „2011“ wurde auch zum Frühlingsfest zwischen einzelnen Highlights immer wieder das Tanzbein geschwungen, zur besten Musik aus den Bereichen Schlager und Pop. Neben dem Rückblick auf „2011“ waren die „Ladys-Kracher“ vom Faschingsverein Nöbdenitz eines der Highlights die sich der Vorstand für dieses Frühlingsfest ausgedacht hatte. Wir danken Rainer Schulze und seinem Team vom „Lokschuppen Ronneburg“ für die hervorragende Bewirtung und musikalische Umrandung, sowie den „Ladys-Kracher“ vom Faschingsverein Nöbdenitz.

Seniorensportgemeinschaft Ronneburg e.V.
Pressesprecher
Sascha Krüger

Sportfreunde der Seniorensportgemeinschaft Ronneburg e.V. beim Tanz
vorn v.l.n.r Sportfreundin Ingrid Gille, 4x "Ladys-Kracher" hinten mitte Sportfreund Roberto König
Autor:

Sascha Krüger aus Gera

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.