für Deutschen Engagementpreis 2011 nominiert

we4kids e.V. für Deutschen Engagementpreis 2011 nominiert

we4kids e.V dankt allen Unterstützern und freiwilligen Mitarbeitern.

we4kids e.V. ist für den Deutschen Engagementpreis nominiert. Dies wurde durch ein Schreiben des „Projektbüros Deutscher Engagementpreis“ in Berlin mitgeteilt.

we4kids e.V. wurde aufgrund des ehrenamtlichen Einsatzes bei der Lernförderung und Hilfsangebote für Kindern und Jugendlichen für den Deutschen Engagementpreis vorgeschlagen. Der Einsatz für Kinder und Jugendliche erfährt durch diese Nominierung eine besondere An-erkennung. Dies erfreut nicht nur Vereinsvorsitzenden Bernd Lehmann und die ehrenamtlichen Helfer, sondern zeigt auch, dass das Thema Förderung von Kindern und Jugendlichen öffentlich wahrgenommen und als preiswürdig eingeschätzt wird.

Der Deutsche Engagementpreis ehrt freiwillig engagierte Organisationen, Unternehmen und Personen. Die Auszeichnung wird verliehen vom Bündnis für Gemeinnützigkeit, einem Zu-sammenschluss von großen Dachverbänden und unabhängigen Organisationen des Dritten Sektors sowie von Experten und Wissenschaftlern. Förderer des Preises sind das Bundes-ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Zukunftsfonds der Generali Deutschland Holding AG.

Der Deutsche Engagementpreis wird in den Kategorien Gemeinnütziger Dritter Sektor, Ein-zelperson, Wirtschaft, Politik & Verwaltung sowie der diesjährigen Schwerpunktkategorie Engagement von Älteren vergeben. Während eine Experten-Jury die Preisträger der einzel-nen Kategorien bestimmt, können sich auch die Bürger selbst an der Auswahl der Sieger be-teiligen: Sie wählen im Herbst den Gewinner des mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreises mittels Online-Voting-Verfahren auf der Website www.deutscher-engagementpreis.de aus einer Vorauswahl von ca. 20 Projekten.

Autor:

Bernd Lehmann aus Gera

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.