Förderverein gegründet
Jumpers hilft Jugendlichen

Der neu gegründete Förderverein soll die Arbeit von Jumpers unterstützen. Peter Vierheilig aus Gera konnte für den 1. Vorsitzenden gewonnen werden.
  • Der neu gegründete Förderverein soll die Arbeit von Jumpers unterstützen. Peter Vierheilig aus Gera konnte für den 1. Vorsitzenden gewonnen werden.
  • Foto: Jumpers Gera
  • hochgeladen von Daniel Dreckmann

Jumpers (Jugend mit Perspektive) hat seit 2015 in Gera ein Stadtteilprojekt mitten in Gera-Lusan.

Es ist von Montag bis Freitag für Kinder, Jugendliche und Familien geöffnet. Durch gemeinsames Essen, Hausaufgabenhilfe, ästhetisch-künstlerischen Workshops und Sportangebote an JEDEM Nachmittag wird hier am Selbstwert und der Selbstwirksamkeit von den Kids & Familien gearbeitet.

Aus Erfahrung der Betreiber sind das mit die wichtigsten Faktoren um ein gelingendes Leben möglich zu machen. Es kommen täglich im Schnitt 30 bis 60 Kinder im Alter von 0 bis 16 Jahren.

An zwei Nachmittagen pro Woche kommen noch Eltern in den Elterntreff hinzu. Eltern mit im Boot zu haben, ist genauso ein zentraler Ansatzpunkt um effektiv Veränderungen in Familien zu ermöglichen.   

Monatlich finden Familienfrühstücke mit Fachvorträgen statt.

Im JumpersShop findet man günstige First- und Second-Hand Kleidung. Außerdem kann man hier gern gut erhaltene Kleiderspenden abgeben. Alle Einnahmen des Shops fließen in die Finanzierung der Kinder-, Jugend- & Familienarbeit von Jumpers.   

Am vergangenen Dienstag, 30.Oktober 2018, hat sich nun ein Jumpers-Gera Förderverein in den Räumlichkeiten von Jumpers, in der Kastanienstraße 3, 07549 Gera, gegründet. Das Ziel des Vereins ist es, die Arbeit von Jumpers in Gera auf eine breite Unterstützerbasis zu stellen. Peter Vierheilig aus Gera konnte für den 1. Vorsitzenden gewonnen werden.
Praktische Unterstützung ist bei Jumpers genauso nötig wie finanzielle. In beide Richtungen wird der Förderverein arbeiten.
Die erste Mitgliederversammlung wird am 26. Februar 2019 stattfinden. Der genaue Ort wird noch bekannt gegeben.

Wer eine spannende und professionelle Kinder-, Jugend- & Familienarbeit in Gera Lusan unterstützen möchte, oder wer genauere Informationen wünscht, kann sich gern bei Christian Schleife (Projektleiter Jumpers Gera) melden:

Jumpers – Kinder- & Familienzentrum
Kastanienstraße 3
07549 Gera

Tel.: 0365 - 22 62 18 60
Email: gera@jumpers.de
www.jumpers-gera.de

Quelle: Christian Schleife, 
Leiter Jumpers Gera (gemeinsam mit Annette Steppan)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen