Anzeige

Im Landkreis Gotha aus dem Verkehr gezogen
83-Jähriger betrunken mit Auto unterwegs

Symbolbild
Symbolbild (Foto: obs - Polizeipräsidium Bielefeld - Jochen Tack)
Anzeige

Künftig ohne Führerschein ist ein 83-Jähriger aus Eisenach.

Der Mann war Sonntagnacht mit seinem Skoda im Landkreis Gotha unterwegs. Zwischen Ohrdruf und Schwabhausen geriet der Mann mit dem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Bei der Unfallaufnahme wurde Atemalkoholgeruch festgestellt, ein Atemalkoholtest ergab 1,8 Promille. Eine Blutentnahme wurde veranlasst und der Führerschein sichergestellt.

Aufgrund der am Fahrzeug festgestellten Schäden vermutet die Polizei weitere Unfälle, die noch nicht bekannt sind.

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt