Wem gehört das Simson S 51?
Gothaer Polizei sucht Besitzer des Mopeds

Wer erkennt das Moped?
  • Wer erkennt das Moped?
  • Foto: Landespolizeiinspektion Gotha
  • hochgeladen von meinanzeiger .de

Ein offensichtlich gestohlenes Moped wartet bei der Polizei in Gotha auf seinen Besitzer.

Am 14. Februar 2018 stellten Polizeibeamte in Ohrdruf einen 29-jährigen Mann auf einem roten Kleinkraftrad Simson S 51 ohne Versicherungskennzeichen fest. Motor- und Fahrzeugidentifikationsnummer waren weggeschliffen und das Zweirad mit roter Farbe augenscheinlich erst frisch lackiert worden. Der junge Mann hatte keine Fahrerlaubnis. Die Herkunft des Kleinkraftrads ist ungeklärt. Hierzu machte der Mann keine Angaben. Möglicherweise wurde es gestohlen. Bisher konnte aufgrund fehlender Individualnummern der rechtmäßige Eigentümer nicht ermittelt werden.

Wer erkennt die Simson als sein Eigentum wieder oder wer kann Hinweise auf den Eigentümer geben. Ihre Hinweise teilen Sie bitte der Polizei in Gotha, Telefon 03621/781124 unter der Bezugnummer 50-000778 mit.

Autor:

meinanzeiger .de aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.