Anzeige

Autoscheiben in Gotha und Ohrdruf eingeschlagen
Handtasche und Wertgegenstände gestohlen

Symbolbild
Symbolbild (Foto: Pixabay)
Anzeige

06.12.2017 – 07.53 Uhr:

In der Gothaer Spohrstraße ist am Dienstagnachmittag eine Handtasche aus einem Auto gestohlen worden.
Der VW Golf wurde von einer 63-Jährigen für fünf Minuten abgestellt. Diese fünf Minuten reichten einem Unbekannten, um eine Seitenscheibe einzuschlagen und die darin abgelegte Handtasche zu stehlen.

Ebenfalls am 5. Dezember wurde zwischen 18 und 18.30 Uhr in Ohrdruf, in der Waldstraße, an einem weißen Seat die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen.
Aus dem Fahrzeuginneren wurde ein Einkaufskorb gestohlen. Darin lagen Schlüssel und Geldbörse mit allen üblichen Dokumenten und Bargeld.

In der Nacht zum Mittwoch kam es zu einem Fahrzeugaufbruch in der Uelleber Straße.
Auf dem Innenhof eines Mehrfamilienhauses war ein weißer VW Crafter abgestellt. Auch hier wurde eine Seitenscheibe eingeschlagen, gestohlen wurde ein Handscanner für Pakete. Tatzeit hier von Dienstag gegen 21.45 Uhr bis Mittwoch gegen 5 Uhr.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige