Anzeige

Gotha - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
Luise von Sachsen-Coburg und Saalfeld mit ihren Kindern Albert und Ernst
2 Bilder

Ein deutscher Humanist feiert Geburtstag
200. Geburtstag Enst II.

200 jähriger Geburtstag von Ernst II.: – Ein Mensch und Humanist der unsere Geschichte prägte – Ernst August Karl Johannes Leopold Alexander Eduard wurde am 21. Juni 1818 auf Schloss Ehrenburg in Coburg geboren. Dieser Tag ist in der nördlichen Erdhälfte der längste Tag des Jahres und wird auch als die Sommersonnenwende bezeichnet. Er war der Sohn des Herzogs Ernst III. von Coburg-Saalfeld. Seit 1826 auch von Coburg und Gotha (seitdem wurde er Ernst I. von Sachsen–Coburg–Gotha genannt)...

  • Gotha
  • 13.06.18
  • 51× gelesen
Anzeige
Kultur
22 Bilder

Schlossfest in Ohrdruf
Großes Fest am Schloss Ehrenstein in Ohrdruf

Vom 01. bis 03. Juni fand im Park, rund um das Schloss Ehrenstein, wieder das traditionelle Schlossfest statt. Organisiert und gestaltet wird diese Veranstaltung von den Mitgliedern der Interessengemeinschaft Schloß Ehrenstein e. V. alle 2 Jahre, im Wechsel mit dem Stadtfest von Ohrdruf. In diesem Jahr gab es noch ein besonderes Jubiläum. Die historische Stadtwache, eine Abteilung der Interessengemeinschaft, besteht seit nunmehr 25 Jahren. Die geschichtlichen Wurzeln dieser Stadtwache gehen auf...

  • Gotha
  • 11.06.18
  • 50× gelesen
Kultur
Pia, Lilli, Florentine, Helena, Diana und Gabi (v.l.) tanzen bei den "Gothaer Starlights". In diesen Tagen gilt ihre ganze Aufmerksamkeit der bevorstehenden Benefizgala, dafür trainieren sie sogar noch öfter als sonst.
2 Bilder

Gotha zeigt Herz
Benefizgala mit den Starlights und anderen tollen Gästen

Die Jazzdancegruppe "Gothaer Starlights" verbindet ihre Auftritte regelmäßig mit einem guten Zweck und veranstaltet mit ihrer Leiterin Sylvia Schäfer ein Benefizkonzert Jahre soll es her sein, seit Sylvia Schäfer nicht mehr im Schuldienst ist? Kaum zu glauben, scheinen doch die Tage der einstigen Lehrerin für Deutsch und Sport heute beinahe genauso ausgefüllt wie zu ihren besten, aktiven Zeiten. Da hilft sie als grüne Dame ehrenamtlich Patienten, bringt sich im Gothaer Stadtrat ein,...

  • Gotha
  • 11.06.18
  • 32× gelesen
Kultur

Begegungen unterm Dach
Buchlesung

Nachdem der Dachboden eines Nebengebäudes des Pfarrhauses in Crawinkel durch viel ehrenamtliches Engagement ausgebaut und gemütlich hergerichtet wurde, kehrte auch Leben dort ein. So haben wir Anfang des Jahres mit einer Veranstaltungsreihe begonnen, welche 2-3 Veranstaltungen im Frühjahr und ebenso viele im Herbst beinhalten soll, ganz vielfältig ist und bisher tollen Anklang fand. So laden wir für das letzte "Treffen" des Frühjahres am kommenden Freitag, den 25.05.2018, 20:00 Uhr zu einer...

  • Gotha
  • 23.05.18
  • 15× gelesen
Kultur
Hannah Höch gilt als eine der ­bedeutendsten Künstlerinnen der klassischen ­Moderne. Ihre Collagen wurden weltberühmt.
8 Bilder

40. ­Todestag der Gothaer ­Künstlerin Hannah Höch, der Grande Dame des Dadaismus
Diese besondere Frau passte in keine Schublade

Hannah Höch gilt als eine der ­bedeutendsten Künstlerinnen der klassischen ­Moderne. Ihre Collagen wurden weltberühmt. In Gotha, wo sie am 1. November 1889 zur Welt kommt, erinnert heute allerdings nur ­wenig an die Ausnahmekünstlerin des Dadaismus, deren Todestag sich am 31. Mai zum 40. Mal jährt. Jährlich ehrt die Stadt im Namen ihrer bekanntesten Tochter Künstlerinnen aller Genres. In Sundhausen ist ein Weg nach ihr benannt. Am früheren Haus der Familie (18.-März-Straße) verkündet ein...

  • Gotha
  • 23.05.18
  • 62× gelesen
Anzeige
Anzeige
Kultur
Das Deckengemälde zeigt mit insgesamt fünf Szenen den Kreuzweg von Jesus.
3 Bilder

Serie Hohe Kunst
Barock trifft in Wölfis auf moderne Kunst

Sandra Reinhardt, Pfarrerin, schaut in der St.-Crucius-KircheWölfis nach oben: "Das Deckengemälde in der St.-Crucius-Kirche in Wölfis ist moderne Kunst. Die Kirche dagegen ist im Stil des Barock 1736 erbaut worden. Ganze 270 Jahre hat es gedauert, bis ein Maler sich der nackten Decke annahm. Im Zuge von Restaurierungsarbeiten und einer neuen farblichen Gestaltung des Kircheninnenraumes entstand 2007 die Idee, gleichzeitig die Decke mit Bildern zu schmücken. Die eingearbeiteten Kassetten an...

  • Gotha
  • 17.05.18
  • 31× gelesen
Anzeige
Kultur

MDR Musiksommer
Konzert in der Trinitatiskirche Ohrdruf

Dienstag, 24. Juli, 19.30 Uhr, Ohrdruf: Trinitatiskirche Junge Wilde Mit gerade einmal 18 Jahren ist die niederländische Blockflötistin Lucie Horsch bereits eine gefragte Solistin. Nach Ohrdruf, wo Bach seine Jugend verlebte, bringen sie und das Ensemble Continuum Werke von Bach selbst sowie von Telemann und Händel. Den Brückenschlag ins Heute machen die Werke Isang Yuns möglich. Eintritt: 27/19 Euro Einen Überblick über das gesamte Festival bietet die Pressemitteilung im Anhang sowie...

  • Gotha
  • 15.05.18
  • 17× gelesen
Kultur

Pfingstfest in Gräfenhain
Blasmusikfest

Um unserem Zeltwochenende einen krönenden Abschluss zu geben, veranstalten wir für Euch ab 10 Uhr ein Frühshoppen mit Blasmusik. Der Eintritt beläuft sich am Sonntag auf 6 €, wer aber das ganze Wochenende mit uns zusammen feiern möchte, kann ein Flatrateticket am Freitagabend an der Kasse für 15 € erhalten. Die Gräfenhainer Blasmusik feiert 130 Jähriges und bekommt Besuch von dem Partnerorchester aus Tschechien. Ab 13:30 Uhr beginnt das Blasmusikfest mit folgenden Blasorchestern:  ...

  • Gotha
  • 15.05.18
  • 33× gelesen
Anzeige
Anzeige
Kultur

Gräfenhainer Musiksommer 2018
Konzertreihe

Gräfenhainer Musiksommer 2018“ Hervorragende Organisten kommen zurück zu einem außergewöhnlichen Instrument – neue Künstler möchten diese außergewöhnliche Erfahrung erleben! Ein Konzertprogramm, das bedeutenden Kirchen in unserem Land sowie Konzertsälen mit großen, modernen Orgeln an auserlesenem, musikalischem Können seiner Künstler in keinem einzigen Punkt nachsteht, bietet der „Gräfenhainer Musiksommer 2018“. Die Thielemann-Orgel mit der erwiesenermaßen...

  • Gotha
  • 15.05.18
  • 23× gelesen
Kultur
4 Bilder

IG Schloss Ehrenstein Ohrdruf e.V. lädt ein
Schlossfest mit Mittelaltermarkt in Ohrdruf

Das Schlossfest Ohrdruf vom 1. bis 3. Juni entführt sie in eine andere Zeit. Besuchen Sie das Schlossfest Ohrdruf und unternehmen Sie gemeinsam mit uns eine Reise durch die Jahrhunderte! Erleben Sie Musik, Spiel und Gaukeley! Bummeln Sie über einen Mittelaltermarkt, lassen Sie sich durch die Zeit treiben - um sich anschließend auf einem Barockmarkt wiederzufinden! Die Kulisse für all das ist authentisch: Der Park und der Barockgarten am Schloss Ehrenstein. Mit dem Schloss im Hintergrund...

  • Gotha
  • 15.05.18
  • 346× gelesen
Kultur
8 Bilder

GOTHARDUS FEST 2018
Ein paar sonnige Eindrücke vom Gothardus Fest 2018

Vom 4.Mai bis zum 6. Mai herrschte im Gotha wieder fröhlicher Trubel in der Innenstadt beim Gothardus Fest. Auf allen Märkten gab es verschiedene Veranstaltungen und für jeden ob Jung ob Alt Geschmack war etwas dabei sogar ein Mittaltermarkt mit Tiergehege was ein Magnet für die Kinder war. So zu sagen als Höhepunkt am Sonntag ließen mit Landeswelle Thüringen die Gothaer 300 Luftballons steigen in den blauen Himmel.

  • Gotha
  • 07.05.18
  • 263× gelesen
Kultur
Dieses Schriftstück belegt, dass Veit Bach 1619 in Wechmar gestorben ist und begraben wurde.
18 Bilder

Serie: Mein Museum
Der Beginn aller Bachs liegt in Wechmar

Mit dem Bäcker und Müller Veit Bach  hat in Wechmar die weltbekannteste Musikerfamilie ihren Ursprung. Dr. Hans Hochberg, Vorsitzender des Fördervereins Bach-Stammhaus Wechmar e.V., lädt zum Rundgang ein. Was gibt’s Musehenswertes? Im Mittelpunkt steht bei uns Veit Bach, der älteste Vorfahre der weltberühmten Musikerfamilie. Der gläubige Lutheraner musste im 16. Jahrhundert aus religiösen Gründen flüchten und war damit einer der ersten Asylanten in Wechmar. Hier arbeitete er als Bäcker und...

  • Gotha
  • 03.05.18
  • 46× gelesen
Kultur
29 Bilder

Schmiede treffen sich in Ohrdruf
35. Internatinales Schmiedesymposium im Tobiashammer

Vom 23. bis 28. April fand im historischen Tobiashammer bei Ohrdruf das traditionelle Symposium der Schmiede statt. In diesem Jahr nahmen Christine Habermann von Hoch (Tschechien), Tobias Birgersson (Schweden), Michael Job (Schottland), sowie Frank Meyer und Mirko Siakou-Flodin aus Deutschland teil. Das Thema lautete: Hephaistos - Gott des Feuers und der Schmiedekunst.In sehr unterschiedlicher Weise näherten sich die Künstler dem Thema. Neben einer monumentalen Skulptur des Gottes gab es einen...

  • Gotha
  • 30.04.18
  • 28× gelesen
Kultur
Aufgabe von Designern ist es, Gebrauchsgegenstände formschön zu gestalten - wie dieses Kaffeeservice.

Kalenderblatt 27. April
Welttag des Designs

Schon gewusst ..., dass heute der Welttag des Designs ist? Dieser Aktionstag wurde 2006 als "World Day of Design" in den USA eingeführt und in den Jahren darauf von Berufsvereinigungen der Designer weltweit übernommen, so dass dieser Aktionstag mittlerweile in vielen Ländern am 27. April begangen wird. Er legt den Fokus auf Designer, deren Intension es ist, Gebrauchsgegenstände formschön zu gestalten.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.04.18
  • 11× gelesen
Kultur
Skulptur der spanischen Königin Isabella mit Kolumbus im Capitol von Sacramento.

Kalenderblatt 24. April
Internationaler Tag der Skulptur

Schon gewusst ..., dass heute der Internationale Tag der Skulptur ist? Ja, der 24. April wird in vielen Ländern von Künstlern als sogenannter International Sculpture Day begangen. Der Aktionstag will die Schönheit dreidimensionaler Objekte der bildenden Kunst in den Fokus der Öffentlichkeit rücken. Zwar hat dieser Tag noch keine lange Tradition - er wurde 2015 vom  International Sculpture Center initiiert -, doch da er animiert, Schönes zu entdecken, ist er allemal eine Erwähnung...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 24.04.18
  • 8× gelesen
Kultur
Mütterstreik heißt der neue Frauenroman der Hobby-Autorin Susanna Herrmann.
3 Bilder

Neuer Roman der Thüringer Hobby-Autorin Susanna Herrmann
Streikende Mütter und verzweifelte Väter

„Irgendwann schreibe ich hierüber mal ein Buch.“ Fünf Jahre später hat Susanna Herrmann ihre Drohung wahrgemacht. „Dieser Haushalt wird bestreikt“ stand damals auf ihrem Protestschild, daneben eine viel zu lange Liste mit Aufgaben. Ein Wochenende lang nahm sie sich eine Auszeit und war es endgültig satt, hinter ihre Familie herzuräumen. Seitdem sind die Aufgaben gerechter verteilt, freut sich die Thüringerin. Und die Idee für ihr Buch, die hat sie jetzt ebenfalls...

  • Gotha
  • 20.04.18
  • 236× gelesen
Kultur
3 Bilder

Kartenverkauf zum 20. Pfingstfestival hat begonnen
Zwei Abende für die Brandenburgischen Konzerte

Alljährlich präsentiert die Thüringen Philharmonie in Gotha mit ihrem Pfingstfestival Konzerte, deren Werkauswahl und Besetzung in konzentrierter Form die große Wandelbarkeit des Klangkörpers auf musikalisch höchstem Niveau erlebbar machen. Zur Feier des diesjährigen 20. Pfingstfestival widmet sich das Orchester gemeinsam mit renommierten Barockkennern den sechs Brandenburgischen Konzerten von Johann Sebastian Bach. Alle sechs Konzerte (BWV 1046-1051) sind jeweils komplett an zwei Abenden zu...

  • Gotha
  • 20.04.18
  • 26× gelesen
Kultur
Die Wechmarer Mühlenpfeifer proben an jedem Montag im Landhaus Studnitz in Wechmar, musikalische Verstärkung ist immer willkommen. Nun aber bereiten sie sich erst einmal auf ihr Konzert im Ekhoftheater vor.
5 Bilder

So ehrlich klingt nur der Dudelsack
Wechmarer Mühlenpfeifer feiern ihren zehnten Geburtstag mit einem Konzert

In Wechmar gibt es seit zehn Jahren eine rührige Dudelsackgruppe. Das muss gefeiert werden! Von wegen, Dudelsack sei gleich Dudelsack! Allein in Europa soll es bis zu 180 verschiedene Arten dieses ungewöhnlich anmutenden Instrumentes geben, natürlich nicht nur in Schottland. "Weltweit könnten es sogar um die 400 sein", vermutet Regino Schmidt. Mit so vielen haben es die Wechmarer Mühlenpfeifer, zu denen er gehört, nicht zu tun. "Wir spielen hier bei uns auf dem Hümmelchen", erklärt er. Das...

  • Gotha
  • 31.03.18
  • 95× gelesen
Kultur

Karfreitag
Stiller Freitag

Passionsgedicht: "Ich stehe vor Jesus und schaue auf's Kreuz, für mich hat er nicht den Tod gescheut. Meine Sorgen trag ich ihm zu jeder Zeit vor, er hört jedesmal zu mit offenem Ohr. Er weist mir den Weg, den ich gehen werde und führt mich hier sicher auf der Erde. Er ist mein Erlöser, er ist mein Herr, dafür danke ich ihm jeden Tag sehr. Christus König, dich will ich ehren allezeit, dazu ist mein Herz stets bereit. Sende mir zu des Kreuzes Licht, damit in mir das Dunkel...

  • Gotha
  • 29.03.18
  • 13× gelesen
Kultur
obs/Jahreszeiten Verlag, DER FEINSCHMECKER

Café
Fachzeitschrift kürt die besten Cafés und Röstereien in Deutschland - auch in Gotha!

Hamburg (ots) - Einer raffiniert geschichteten Marzipantorte oder einem cremigen Cheesecake können wir ebenso wenig widerstehen wie dem Duft eines frisch aufgebrühten Kaffees. Keine Frage, Cafés versüßen uns den Alltag - nicht nur durch den Genuss feiner Kuchen und Torten, sondern auch durch die behagliche Atmosphäre, in der wir entspannt die Zeit verstreichen lassen und uns eine Auszeit gönnen. Wo die schönsten Oasen der Ruhe mit den köstlichsten Kuchen und dem besten Kaffee zu finden sind,...

  • Gotha
  • 29.03.18
  • 67× gelesen
Kultur
Der Smoke and Mirrors Day steht in Amerika ganz im Zeichen von Zauberei und Magie.

Kalenderblatt 29. März
Tag des Blendwerks

Schon gewusst ..., dass heute in weiten Teilen Amerikas der "Festival of Smoke and Mirrors Day" begangen wird?  Dort steht der 29. März ganz im Zeichen der Zauberei. Denn der Tag kommt aus dem Umfeld von Magiern, Zauberern und Illusionisten. Der Name des Aktionstages hat seinen Ursprung aus der englischen Redewendung "It's all smoke and mirrors", was sich soviel wie mit "Das ist alles Schall und Rauch" oder besser "Das ist alles nur Blendwerk" übersetzen lässt. Dass der Tag des (magischen)...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.03.18
  • 3× gelesen

Beiträge zu Kultur aus