Schmiede in Ohrdruf
36. Schmiedesymposium in Ohrdruf

10Bilder

Am Sonnabend, den 11. Mai endete das diesjährige Schmiedesymposium am Tobiashammer. Zum Thema "Boreas - Gott des Windes" wurden von den beteiligten Künstlern Skulpturen und Installationen geschaffen. Traditionell arbeitet man dazu auch an den alten Hammerwerken. Für Zuschauer ergibt sich während dieser Zeit die einmalige Gelegenheit diese alte Technik in voller Wirksamkeit zu erleben.

Autor:

Wilfried Nitsche aus Gotha

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.