Anastasia rockte Erfurt

38Bilder

Superstar Anastasia war der Stargast beim diesjährigen Krämerbrückenfest auf dem Erfurter Domplatz. Nach ihrer überstandenen Krebserkrankung hat die Amerikanerin nach fünf Jahren Pause nun auch endlich wieder ein neues Album aufgelegt.

Am 4. April 2014 veröffentlichte die Sängerin mit "Stupid Little Things" die erste Singleauskopplung aus ihrem nächsten Studioalbum "Resurrection" das im Mai 2014 erschien. Das Video zum Song wurde im Januar 2014 in Kalifornien und Nevada gedreht; Regie führte Marcus Sternberg. Das Album Resurrection erreichte in Großbritannien Platz 9. Auch aus dieser CD stellte die Sängerin in Erfurt einige Titel vor, begeistert umjubelt von den vielen Tausend Fans auf dem Erfurter Domplatz.

Autor:

Uwe-Jens Igel aus Gotha

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.