"Das kalte Herz!"
„Das kalte Herz“, von Wilhelm Hauff im KUKUNA in Bad Tabarz

23.10.2017 um 19:00 Uhr, KUKUNA-Bad Tabarz, Lauchagrundstraße 12a
Eintritt: 8 Euro

Anna-Moik-Stötzer ist die Witwe vom Schauspieler Lutz Moik. Dieser spielte 1950 die Hauptrolle in Verhoevens Film „Das kalte Herz“. Er war der herzlose, kalte Köhler. Der DEFA-Film „Das kalte Herz“ wurde der
größte Erfolg des Schauspielers Moik, der als Jugendlicher zeitweise im
Potsdamer Waisenhaus gelebt hatte.
Nun liest seine Frau in Bad Tabarz.
Bad Tabarz hat einen engen Bezug zum „Kalten Herz“. Im Lauchagrund wurden einige Filmszenen gedreht.
Nähere Infos folgen!
Foto: DEFA

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen