Anzeige

Deutsch lernen an der Arnoldischule

Anzeige

Seit August 2016 gibt es an der Arnoldischule eine neue Klasse – die DaZ-Klasse. DaZ ist die Abkürzung für das Fach „Deutsch als Zweitsprache“, welches Kindern und Jugendlichen nichtdeutscher Herkunft dabei helfen soll die deutsche Sprache richtig zu erlernen. Da es sich hierbei um eine völlig neue Erfahrung für Schulleitung und Lehrerkollegium handelt, wurden sowohl die Unterrichtsinhalte und -konzepte als auch die Organisation der Klasse erst einmal erprobt, reflektiert und angepasst.
Zurzeit lernen 13 Schüler unterschiedlichen Alters, Herkunft und Lernniveaus in der DaZ-Klasse der Arnoldischule. Auf Grund des differenzierten Sprachstandes werden die Kinder und Jugendlichen ein- oder zweimal pro Woche á sechs Stunden in einer Anfänger- und einer Fortgeschrittenengruppe, unterrichtet. An den anderen Tagen besuchen die Schüler ihre Stammgymnasien in Gotha und nehmen zusammen mit den deutschen Schülern am Regelunterricht ihrer Klassen teil. Neben der Klassenlehrerin, Frau Baunack, unterrichten auch Frau Biewald, Frau Heinrich, Frau Wagner und Herr Festag einige Stunden Deutsch in der DaZ-Klasse. Das Staatliche Schulamt Westthüringen stellte die personellen Ressourcen zur Verfügung.
Neben dem Erlernen der deutschen Grammatik, Fördern von Schreib- und Lesekompetenz sowie Training für die richtige Aussprache steht natürlich der Erwerb des Wortschatzes für den Alltag und Unterricht an erster Stelle. Hierbei ist die Lebensnähe von großer Bedeutung, sodass der DaZ-Unterricht von vielen Projekten und Ausflügen, wie einer Stadtrallye in Gotha, einem gesunden Frühstück oder einer spielerischen Tour durch den Supermarkt, begleitet ist. Zuletzt besuchte die DaZ-Klasse den Erfurter Zoo, um das Thema Tiere und Natur mit realen Erlebnissen abzuschließen.
Die Schüler der DaZ-Klasse arbeiten sehr eifrig und haben in diesem Schuljahr schon viel dazu gelernt, sodass einige Lernende bereits im nächsten Schuljahr ausschließlich am Fachunterricht ihrer Klasse teilnehmen können. Durch das Lernen in der DaZ-Klasse kann den Kindern und Jugendlichen nichtdeutscher Herkunft der schwierige Einstieg an einer deutschen Schule erleichtert werden.
Juliane Baunack
Arnoldischule

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige