Ein paar Minuten Schloss Reinhardsbrunn im ZDF – Fernsehen

22Bilder

Gespannt erwarteten viele Friedrichrodaer Bürger den ZDF – Beitrag von Schloss Reinhardsbrunn am 28.06.2013 14.00 Uhr. Zum ersten Mal drehte das Zweite Deutsche Fernsehen im Schlosspark Reinhardsbrunn und ganz Deutschland wurde vom Schicksal des Schlosses Reinhardsbrunn informiert. Zwei Stunden war das Fernsehteam vom ZDF im Schlosspark Reinhardsbrunn. Sie erhielten eine sachkundige Führung von Joachim Ortlepp und von Pfarrer Christfried Boelter, der auch gleichzeitig Vereinsvorsitzende des Fördervereins Schloss und Park Reinhardsbrunn ist. Dem Fernsehteam wurde umfangreiches historisches Bildmaterial zur Verfügung gestellt, um es mit dem jetzigen Zustand zu vergleichen. Ja und da sitzt man vor dem Fernsehen und --- ca. 4 Minuten Sendezeit für Schloss Reinhardsbrunn werden ausgestrahlt. Da fragt man sich schon, was aus dem restlichen Filmmaterial passiert ist. Wahrscheinlich ist es im Archiv gelandet und wenn das Thema so richtig in Fahrt kommt, hat der Sender gleich Material. Dem aufmerksamen Zuschauer wird nicht entgangen sein, was die Ministerpräsidentin von Thüringen Christine Lieberknecht gesagt hat:
Da fiel das Wort „ Zwangsenteignung „ und der Eigentümer sei verschwunden.
Wir dürfen gespannt sein, was aus der „ Chefinnensache „ Reinhardsbrunn wird.
Der Förderverein Schloss und Park Reinhardsbrunn wird sich weiterhin mit voller Kraft für das Märchenschloss Reinhardsbrunn einsetzen.
Wie sagte der Reporter vom ZDF: „ Die schöne Reinhardsbrunn….“. Das hatte ich in diesem Wortlaut auch noch nicht gehört und es hat mir irgendwie gefallen. Auf einen weiteren Bericht aus dem Archiv von der ZDF – Fernsehanstalt bin ich neugierig. Genug Film- und Informationsmaterial müsste ja vorhanden sein.

Autor:

Andreas Paasche aus Gotha

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

10 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.