Anzeige

Frühling im Schloss Reinhardsbrunn

Anzeige

Frühling im Schloss

Frühling zieht in's Schlosse ein,
liebe Leute kommt herein,
wie, verschlossen ist das Tor?
Ihr steht alle davor?
Drinnen wartet der Charme aus vergangenen Tagen,
wir wollen rein und können es kaum erwarten,
Mönchgesänge dringen ins Ohr,
Pferdchen kommen aus ihrem Versteck hervor.
Mauerreste, Ludwig's Grab und Blütenpracht,
der Sonnentag neigt sich, ganz sacht,
Mücken tanzen auf dem Teich umher,
rein wollen wir, das wünschen wir uns sehr.
Das Kavaliershaus ragt hervor,
doch wir stehen immer noch davor.
Wir wollen rein, wann ist es soweit?
Wann endlich, kommt für uns diese Zeit?

Wollen wir doch alle hoffen, dass wir wirklich bald herein können und das schöne Schloss genießen dürfen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige