Anzeige

Gothaer Barockfest 2011 und sein Biwak-Lager

Gleich zu Beginn ein fröhliches Grüppchen . . .
Gleich zu Beginn ein fröhliches Grüppchen . . .
Anzeige

Sonntag – 28.08.2011 – zweiter Tag des Barockfestes auf Schloss Friedenstein – eigentlich mindestens ein Grund, auch wieder aufs Schloss zu gehen.

Freilich sind wohl die Stände die gleichen wie am Vortag. Doch das Programm „drumherum“ ist wieder anders – das Gleiche der beiden Tage ist allerdings auf jeden Fall: „Einladend!“
Wegen der Bildfülle habe ich das Biwak heute in den Beitrag gestellt.
(Durch eine private Hilfeleistung hatten wir leider nicht die Möglichkeiten, nochmals aufs Schloss zu gehen. Doch was heißt „leider“, wenn man uneigennützig helfen kann und will – und sich an dem Ergebnis freut.)

Das Biwak kenne ich viele Jahre auf der Ostseite des Schloss Friedenstein. Diesmal war es auf der West-Süd-Seite – quasi im Außenbereich neben dem Westturm mit seinem Ekhof-Theater, dem ältesten Barocktheater mit original bespielbarer Bühnentechnik.

Da es am Samstagvormittag geregnet hatte, dachte ich an ein Sumpfgebiet mit Zelten.
Ganz das Gegenteil erwartete mich: Ein freundliches Zeltdorf mit vielen fröhlichen Menschen, die in dieser Lebensform sichtlich eine Erfüllung sehen, gern gekommen sind, begeistert haben und auch selbst begeistert wurden und mit vielen wunderschönen Eindrücken wieder heimfahren werden.

Eine Gruppe aus Hannover war das erste Mal gekommen und konnte von vielem voller Lob und Freude sprechen. Sie werden sicher wieder Gotha besuchen. Vielleicht sogar vor dem Barockfest 2012, weil die Stadt in ihrer Vielfalt sie neugierig machte.

Mit Sicherheit ist dieses Barockfest unmittelbar nach dem 13.Thüringentag ein weiteres Aushängeschild für Gotha. Wir haben nur frohe, dankbar strahlende Gesichter gesehen – ganz gleich, ob es Gebende oder Nehmende waren (oder beides).
__________________________________________
Siehe auch die Beiträge:

Am Vorabend vor dem Rathaus

Barockfest 2011 – erster Tag: Samstag, den 27. August

Und in den nachfolgenden Jahren:

2012: Barockfest 2012 – Samstag unser Schloss ins Mittelalter getaucht

2013: Gothaer Barockfest 2013 - Samstag, den 24.08.: Fest im Schloss und Drumherum

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige