Anzeige

Kampagne in XXL-Format: QR-Code

Wo: Landschaftshaus, Hauptmarkt, 99867 Gotha auf Karte anzeigen
Anzeige

In Gotha hängt jetzt die größte QR-Code-Werbung Thüringens.

Er misst 5,50 Meter in der Höhe und 2,30 Meter in der Breite und kann damit nicht übersehen werden: Thüringens größte QR-Code-Werbung ziert jetzt das Landschaftshaus in Gotha und wirbt nicht nur für eine neue Technik, sondern auch für den Thüringentag.

Die KulTourStadt Gotha GmbH hat das Banner im XXL-Format anfertigen und an prominenter Stelle anbringen lassen, um zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen: Zum einen unterstützt es die aktuelle Kampagne für das große Landesfest, das vom 8. bis 10. Juli in der Verantwortung der KulTourStadt in der Residenzstadt steigt. Zum anderen sollen Handy-Besitzer neugierig gemacht werden, mit ihrem mobilen Telefon den Code zu scannen, um an weiterführende Informationen zu gelangen.

Benötigt werden ein iPhone oder ein anderes so genanntes Smartphone mit Zugang zum Internet sowie eine App, mit der die QR-Codes gelesen werden können. Die Lehrkräfte der Wirtschaftsinformatik der Fachhochschule Schmalkalden, die für dieses Projekt als Partner auftritt, hat sogar eine eigene Gotha-App geschrieben. Der über die Kamera-Funktion gelesene Code verbindet das Mobil-Telefon mit einer Online-Plattform, auf der Informationen in Form von Texten, Bildern und Filmen abgerufen werden können. Aktueller geht’s nicht.

Infos auch unter http://www.kultourstadt.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige