Schloss Reinhardsbrunn
Rückblick auf die Ereignisse im Jahr 2018

2Bilder

Hallo

liebe Leserinnen und Leser,

liebe Interessierte der Seite „Portiunculam de paradiso“,

2018 – ein ereignisreiches Jahr im Rückblick auf Schloss und Park Reinhardsbrunn.

Fast schon historisch, zumindest bewegend sind die Bilder, welche sich dem Betrachter darbieten. Historisch insbesondere mit Blick auf das bisher Erreichte - die Einleitung des Enteignungsverfahrens um das Schloss Reinhardsbrunn und des umliegenden Innenparks mit seinem seltenen Baumbestand.

Der Magie dieses Ortes kann sich kaum ein Besucher des Tales Reinhardsbrunn entziehen. Mit Fug und Recht apostrophiert man Reinhardsbrunn mit dieser Magie, eine Magie die uns inspiriert, gemeinsam für eine, dem kulturellen Erbe gerecht werdende Zukunft, einzutreten.

Ein besonderer Höhepunkt war zweifelsohne der Festakt aus Anlass des 125. Todestages von Herzog Ernst II. zu Sachsen, Coburg und Gotha unter Beteiligung von Prinz Andreas von Sachsen-Coburg und Gotha. Dieser war lange zuvor, vor fast 25 Jahre auf den Tag genau, in seiner Funktion als Nachfahre des Herzogs, an diesem bedeutungsvollen Ort gewesen. Das bietet uns viel Freiraum für schöne Erinnerungen an vergangene Zeiten, aber auch Vorausschauend, dass dieser historische Ort ein Weg in die Zukunft bekommt.

Für das kommende Jahr werden wir selbstverständlich weiterhin unser Ziel, Reinhardsbrunn ein Stück des Weges in eine glückliche Zukunft zu begleiten, verfolgen.

Gleich zu Beginn des neuen Jahres werden wir mit unserer „Reinhardsbrunner Literaturwerkstatt“ fortfahren.

Wir bedanken uns bei allen Leserinnen und Lesern für die Unterstützung und das freundschaftliche Miteinander. Wir hoffen auf ein ereignisreiches Jahr 2019 für unser aller „kleines Stück vom Paradies“ – für Schloss und Park Reinhardsbrunn.

Ihnen persönlich wünschen wir für das neue Jahr 2019 alles Gute.

M. Giese-Rothe und P.Köllner

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen