Gotha glüht
Schmieden bis die Funken fliegen

13Bilder

Vom 28. bis 30. September zeigten Metallgestalter und Schmiede in Gotha wieder wo der Hammer hängt und wie er auf dem Amboss klingt. Zu dem Thema "Licht & Schatten" gestalteten sie Exponate für einen Schmiedewettbewerb. Neben Schmiedefeuern und Ambossen gab es auch eine Vielzahl von Verkaufsständen auf einem Handwerker- und Spezialitätenmarkt. Die ganze Veranstaltung wurde auf mehreren Bühnen von verschiedenen Musikgruppen und dem Verein Art der Stadt e.V. untermalt. Besonders stimmungsvoll ist dabei am Sonnabend das abendliche Treiben auf dem Buttermarkt. Hier knistern die Feuer, sprühen die Funken und klingen die Hämmer. Den Abschluss des Tages bildete in diesem Jahr eine atemberaubende Feuershow mit den "Feuerfünkchen".

Autor:

Wilfried Nitsche aus Gotha

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.