Siebleber Rundwanderweg

Für Touristen, Wander, Kultur- und Naturinteressierte wird ein „Siebleber Rundwanderweg“ ausgewiesen. Dieser soll dazu dienen, den Zugang zu den Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten Gotha-Sieblebens und des Seeberg-Gebietes zu vermitteln.
Er bezieht vorhandene Wanderwege des Seeberg-Gebietes mit ein. Die Benutzung des gesamten Weges oder auch nur von Teilbereichen ist möglich, da der Weg von allen Punkten zugänglich ist. Man kann den Weg im Uhrzeigersinn genauso wie im Gegenuhrzeigersinn begehen. Siebleber Einwohner, Reisegruppen und Gäste, Ausflügler und Gaststättenbesucher, Kindergärten und Schulklassen, Benutzer des Jakobsweges als Pilgerweg, Nutzer des Städteketten-Radweges, Durchgangsreisende und Thüringen-Wanderer können somit neue Ziele finden.
Als Orientierung dient eine Publikation die von Ortschronist Uwe Cölln zusammengestellt wurde und durch die finanzielle Unterstützung der Stadtverwaltung Gotha und durch das Sponsoring vom DMZ Druckmedienzentrum Gotha herausgegeben werden konnte.

Weitere Infos im aktuellen Rathauskurier Nr. 5 / 2011.
Online unter:
http://www.gotha.de/fileadmin/www_gotha_de/stadtinfo/amtsblatt/2011/rathauskurier_05_11.pdf

Autor:

Tobias Schindegger aus Gotha

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.