Anzeige

Toll gestaltete Waldbahnhaltestellen im Landkreis Gotha

Haltestelle in Reinhardsbrunn
Haltestelle in Reinhardsbrunn
Anzeige

Im Landkreis Gotha kann man mit der Waldbahn auf ideale Weise den Landkreis erkunden. Die ca. 20 Kilometer bis Tabarz führen überwiegend durch bewaldetes Gelände. Wanderungen lassen sich von den zahlreichen Haltestellen organisieren. Nach einen erlebnisreichen Wandertag bringt einen die Thüringer Waldbahn bequem wieder zurück in die Residenzstadt Gotha.
In den letzten Jahren haben sich Haltestellen in liebevoll gestaltete Schmuckstücke verwandelt. Mit ihren aufwendig hergestellten Bildern informieren sie den Fahrgast bildhaft über den Ort an den man gerade Halt macht. Folgende Ziele kann man mit der Waldbahn leicht ereichen und erkunden:
Boxberg - mit der Pferderennbahn
Waltershausen - mit Schloss Tenneberg und Freizeitzentrum Gleisdreieck
Schnepfenthal - mit dem Salzmanngymnasium
Reinhardsbrunn - Schloss Reinhardsbrunn mit Landschaftspark
Friedrichroda - Ausgangspunkt für Wanderung in die Rennsteigregion
neu gestalteter Kurpark
Marienglashöhle - eine der größten und schönsten Kristallhöhlen Europas
Tabarz - Ausgangspunkt für Wanderungen auf den Inselsberg

Die genannten Ausflugsziele sind nur Anregungen. Natürlich kann man an jeder Haltestelle der Waldbahn noch viele andere Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten entdecken.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige