Der beliebte Weihnachtsmarkt lockt auch in diesem Jahr nach Günthersleben

2Bilder

Kaum neigt sich der Sommer zur Ruh in den Herbst, da erwachen die fleißigen Helfer. Auch in diesem Jahr wird es einen Weihnachtsmarkt auf dem Gelände der Wasserburg in Günthersleben geben. Die Vorbereitungen laufen. Es wird gehämmert, es wird gesägt, gebacken, gestrickt, gebastelt …Für das richtige Ambiente werden weitere Holzhütten gebaut. Im Wald sind die geeigneten Bäume mit dem Förster ausgesucht und werden in den nächsten Tagen von den Männern des Feuerwehrvereins geschlagen. Die Kinder des Kindergartens „Sonnenschein“ üben fleißig. Sie wollen die Besucher mit einem kleinen Programm auf die Weihnachtszeit einstimmen und natürlich den Weihnachtsmann begrüßen.
Am 09. Dezember 2017 um 14 Uhr eröffnet der Weihnachtsmarkt. Der Weihnachtsmann ist schon auf dem Weg, denn er will pünktlich sein und die Kleinen mit Süßigkeiten aus seinem Sack erfreuen. Natürlich merkt er sich auch alle Wünsche, die ihm genannt werden. In diesem Jahr wird die beliebte Märchenstunden in die ehemaligen Keller des Wasserschlosses umziehen und in weihnachtlich, winterlichen Ambiente können die Kinder, und natürlich ihre erwachsenen Begleiter den Geschichten lauschen. Im Anschluss können die Kinder die Kindereisenbahn für einen kleine Fahrt durchs Dorf nutzen. Oder sie steigen aufs Karussell, Unsere zwei lieben Frauen, Susi und Ingrid, werden mit ihnen basteln und malen. Schauschmied, Stockbrotgrillen runden den Nachmittag ab.
An über 20 Ständen gibt es sicher wieder für Jeden etwas zu entdecken. Ob Schmuck, Gestricktes, Gesticktes, ob Töpferwaren oder Holzschnitzereien, ob Gestecke oder Kerzen – in den bunten beschaulichem Markttreiben finden sich sicher das eine oder andere Geschenk für die Lieben. Der Geschichtsverein bietet den beliebten Kalender mit heimatlichen Motiven an.
Die Besucher können auch einfach nur zum Schlemmen komme. Waffeln, Quarkkäulchen, Stollen, Weihnachtskekse & Süßigkeiten, Glühwein, Kinderpunsch, Kaffee, aber auch Bratwurst, Rostbrätel bieten für jeden Gaumen was. Selbst einen Schmoker stellen wir auf und bieten verschiedene Schmandbrote an.
Genießen Sie die Atmosphäre auf unserem kleinen und feinen Weihnachtsmarkt. Die Mitglieder des Feuerwehrverein Günthersleben e.V. und des Geschichtsvereins Günthersleben e.V. freuen sich auf Ihren Besuch.

Autor:

Birgit Baier aus Gotha

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.