Anzeige

Gut gepflegte Pflanze wieder beim Eigentümer

Polizeimeister David Graf und Herr Heinemann.
Polizeimeister David Graf und Herr Heinemann. (Foto: Fotograf: Karin Köhler, PI Gotha)
Anzeige

Gute Nachrichten aus der Polizei-Inspektion Gotha:

Am Donnerstagnachmittag erschien Herr Ralf Heinemann mit seiner Ehefrau in der Polizeiinspektion Gotha. Herr Heinemann betreibt das Restaurant „XYpsilon“ im Brühl und ist der Besitzer des am 24. Januar sichergestellten Kirschlorbeers. „Ich habe immer zwei Pflanztöpfe vor dem Eingang stehen. Und als ich am 3. Februar aus dem Urlaub zurückkam fehlte einer“, so Heinemann. (Wir berichteten: http://www.meinanzeiger.de/gotha/leute/polizei-fragt-wer-kennt-diese-pflanze-d13176.html)

Überrascht war er, als er las, dass der Eigentümer der Pflanze gesucht wird. Er erkannte seine Pflanze sofort und meldete sich am Donnerstag bei der Polizei. Dass die Pflanze tatsächlich gut gepflegt wurde, bescheinigte er den Beamten. Gegen die beiden „Pflanzenfreunde“ im Alter von 21 und 22 Jahren wird nun wegen Diebstahl ermittelt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige