meinanzeiger
Habe begonnen, mir bekannte BürgerReporter "aufzuräumen"

Es war einmal, dass ich bereits 6 Jahre BR im "meinAnzeiger" war.
In dieser Zeit habe ich mir 348 BR notiert gehabt, die ich immer mal aufrief, um ihre Beiträge anzusehen - auch eventuell zu kommentieren.

Dann kam die Zeit der mehr als holprigen Umstellung des "meinAnzeiger", wo die Redaktion des mA sehr gefordert und hatte lange Zeit wenig Antworten auf Fragen und konnte auch kein Konzept darstellen, wann das "Gute" vom bisherigen mA und wie oder  überhaupt nachgearbeitet würde..
Als sehr aktiver BR stieß ich in Diskussionen mit der Redaktion über die "rote Linie" - wurde gesperrt.
Monate danach wurden meine annähernd 2000 Beiträge (vornehmlich dokumentierter Gothaer Gegenwart) aus dem mA gelöscht. (Hierzu wurde ich redaktionell gebeten, zu erwähnen, dass man mir genügend Zeit gab, diese Beiträge für mich zu archivieren. Das stimmt, zeigt aber auch das fehlende Verständnis für die Bedeutung von Beiträgen im lebendigen mA.)

Nun habe ich mich wieder angemeldet und bin gerade am Auräumen der von mir notierten BR. Unter allen 348 BR fand ich 231, die entweder gar nicht oder zuletzt vor Jahren und oft dann nur weinige Beiträge in den mA gesetzt hatten.
Diese werde ich aus meinen Notizen löschen - könnte ich ja auch der Redaktion namentlich zukommen lassen, dass sie ebenfalls aus dem mA gelöscht werden.
Allerdings weiß ich freilich nicht, ob das so leicht gemacht werden kann/würde, wie sie es mit mir tat.

Mein privates Aufräumen zeigte mir nebenbei auch, dass eine ganze Reihe BR nicht mehr im mA aktiv sind, welche oft bis 2016 noch stramme Mitschreiber waren.

( Da nicht zu erkennen ist, ob und wie viel Kommentare ein BR schreibt/schrieb, werde ich möglicherweise auch BR bei mir löschen, die nicht selbst schreiben sondern vorwiegend kommentier(t)en. )

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen