Kalt, kälter, eiskalt...

4Bilder

Temperaturen, die selbst am Mittag nicht über - 14 Grad Celsius steigen, sind für uns warmgeduschte Mitteleuropäer schon gewöhnungsbedürftig. Während wir bibbern und am liebsten zu Hause bleiben möchten, lädt dieses Wetter die Bewohner von Oimjakon in Sibirien zu einem Spaziergng in der kurzen Hose ein. Und weil solch ein Dauerfrost auch nicht so oft vorkommt, sind auch große Eiszapfen entsprechend selten. Deshalb mal ein paar solcher Gebilde, die ich heute fix im Vorbeifahren nahe Tambach-Dietharz fotografiert habe und hier zeigen möchte. Wer kann besser, wer hat mehr?, zeigt sie uns...

Autor:

Uwe-Jens Igel aus Gotha

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.