Anzeige

Mal kurz Schmunzeln – das Sechs-&-zwanzigste

Anzeige

Lachen über humorvolle Kleinigkeiten macht gemeinsam viel mehr Spaß.
Heute: 1-Paarung / 2-Abstammung / 3-Problemlage ______________________________

1) Ein junges Paar kommt zum Dorfpfarrer, um von ihm zu erfahren, was sie tun können oder müssen damit sie ein Kind bekommen. Der Pfarrer ist freilich erstaunt, dass sie das beide nicht selbst „herausgefunden“ haben. Doch er nimmt sie sehr ernst und überlegt, wie er ihnen „das“ sagen kann. Als er aus dem Fenster schaut, sieht er, wie der Hahn gerade ein Huhn besteigt. „So müsst ihr es machen!“ – ermuntert er die ans Fenster gerufenen jungen Leute.
Nach etlichen Wochen trifft er das Pärchen und sieht den Erfolg. Freudig gratulierte er und lobt, dass sie es doch gut verstanden und umgesetzt haben.
Da seufzte der Mann, dass es gar nicht so einfach war: „Herr Pfarrer, sie glauben gar nicht, wie lange ich zur Überzeugung meiner Frau brauchte, bis sie dazu mit auf den Hof ging!“

2) „Vati! Vati! In der Schule haben wir heute wieder ganz was Tolles erfahren!“ – „Na, mein Sohn, dann erzähl doch mal.“ Darauf hört er vom begeisterten Sohnemann, dass die Lehrerin gesagt habe, dass der Mensch vom Affen abstammt!!! Der Vater runzelt die Stirn, um dann sofort zu kontern: „Du vielleicht! ICH nicht!“

3) Ein Betrunkener geht nachts über den Friedhof. Da sieht er in einem offenen Grab eine Leiche liegen. Er bleibt stehen und meint dann: „Hab ich es Euch nicht schon so oft gesagt! Wenn Ihr nicht aufpasst, klauen sie Euch den Sarg.“

________________________________

Aller guten Dinge sind drei, sagt man so.
Vielleicht schmunzelten wir gemeinsam.
________________________________

Bisheriges steht in der Gruppe: "Lachen, Schmunzeln - humorvolle Kleinigkeiten"

___________________________________________________________
Weitere Beiträge von mir finden Sie in Übersicht: HIER !

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige