Anzeige

Mit der Quartalsauswertung ist das so eine Sache (BRauswahl)

Anzeige

Nach der Sonderausgabe der AA zum Jahreswechsel mit Beiträgen aus 2012 der BR, dachte ich mir ja, dass eine quartalsweise Auswahl für 2013 günstig sein könnte, weil die vier Auswahlen dichter am Entstehen der Beiträge liegen.

Bis zum 14.07. ist ja noch Zeit, seine Vorschläge für April-Juni in Kommentarform anzugeben „HIER !“ – oder per Nachricht zu senden.

Da habe ich mich wohl geirrt, was die rege BR/Leser-Beteiligung, das Interesse aber auch das „aus dem Auge laufen“ dieses Themas anbelangt.

Wollte vorerst ja auch nur einen Test mit den ersten beiden Quartalen machen. Dabei scheint es bis jetzt auch zu bleiben.
Das macht gar nix, weil damit kein Beitrag verloren geht und am Jahresende eine Auswahl getroffen werden kann, falls das Angebot der AA dann wieder stehen sollte.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige