Das SEAT Autohaus der AHG GmbH sammelte stolze 1418,09 Euro für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz
Mit Musik und Party für den guten Zweck

Niederlassungsleiter Karsten Aschenbach vom SEAT Autohaus der AHG GmbH und geschäftsleiter Stefan Reinhardt sowie der ehrenamtliche Spendenengel Matthias Münch.

Gotha/Tambach-Dietharz. Musik einmal ganz anders zu erleben, das war das Ziel des AHG Gotha, die normalerweise für Kompetenz rund um das Automobil stehen. Der Showroom verwandelte sich zu einer Showbühne, eine Eventlocation mit einem ganz besonderen Ambiente! Damit unterstützte das SEAT Autohaus die Spendenaktion „Antenne Thüringen Weihnachtsengel“ für die gemeinnützige Trägergesellschaft des Kinder- und Jungendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz. Verschiedene Bands sorgten für tolle Rhythmen, Snacks und Drinks wurden gereicht. Während dieses Weihnachtskonzertes wurden unter den Gästen fleißig Spenden gesammelt, so kamen mehr als 700 Euro zusammen. Die Geschäftsleitung Stefan Reinhardt verdoppelte den Betrag auf stolze 1418,09 Euro.

Was hat Sie motiviert, gerade für das Kinderhospiz zu sammeln?
Wir wollten damit unsere regionale Verbundenheit zeigen, denn wir möchten hier vor Ort in Thüringen helfen!

Wer hat sich die Aktion ausgedacht und wie haben Sie die Umsetzung geplant?
Unser Niederlassungsleiter Karsten Aschenbach vom SEAT Autohaus der AHG GmbH zusammen mit „Wohnzimmerkonzerte Ohrdruf“. Letztere unterstützten uns vom Aufbau bis hin zur Durchführung des Events am Abend. Zusätzlich halfen regionale Partner wie der Herkules Markt in Gotha, Viba Sweets, Granini, die Bäckerei Liebetrau aus Eisenach und weitere, um unsere Gäste zu verpflegen.

Was ist Ihnen während der Sammlung alles passiert? Wie waren die Reaktionen?
Es gab sehr positive Reaktionen. Die Gäste waren sehr beeindruckt, was alles auf die Beine gestellt wurde und alles kostenlos, daher waren die Spendengaben relativ hoch.

Was wünschen Sie sich, was gerade Ihre Spende bewirkt?
Diese Aktion soll ein Anstoß sein, damit die Menschen aktiv das Kinderhospiz unterstützen.

Virginia Schweitzer (Marketingverantwortliche)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen