Anzeige

Prima Klima!- Kennlernfahrt der Fünftklässler des Gymnasiums „Gleichense“ Ohrdruf

Anzeige

Nach einer interessanten ersten Woche am Ohrdrufer Gymnasium hieß es nun für 38 Schüler: Auf zur ersten gemeinsamen Klassenfahrt nach Finsterbergen!
Die Bildungs- und Freizeitstätte der Thüringer Sportjugend „Waldhof“ bot hierzu einen dreitägigen Kurs zur Förderung sozialer Kompetenz an.
Kooperationsgemeinschaft, Kommunikation, Hilfsbereitschaft, Zusammenhalt, Integration sind unter anderen wichtige Voraussetzungen für ein gutes Lernklima in einer Schulgemeinschaft.
Dies wurde auf spielerische Art und Weise den Schülern näher gebracht.
Die Gymnasiasten mussten sich als Gemeinschaft Problemen stellen, gemeinsam Lösungen finden, miteinander kommunizieren, zuhören, aufeinander zugehen, agieren und reagieren.
Nach den Lösungen der Aufgaben wurden in Gesprächsrunden die Gruppensituation, die Erlebnisse, Erfahrungen und die Herangehensweise reflektiert.
Die Schüler konnten sich an der Kletterwand, beim Kistenstapeln, im Niedrigseilgarten, bei Bewegungs- und Wahrnehmungsspielen austesten und sich besser kennen lernen.
Krönender Abschluss dieser drei Tage war eine tolle Nachtwanderung.
Insgesamt war es ein gelungenes und erfolgreiches Projekt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige