Anzeige

Stilblüten: Unglücklich formuliert

http://www.glaube-und-heimat.de/
http://www.glaube-und-heimat.de/
Anzeige

Ich finde die Bildunterschrift in der aktuelle Ausgabe der evangelischen Wochenzeitung Glaube und Heimat etwas unglücklich formuliert.

Folgender Satz kann zu Missverständnissen führen:
"Junge Leute führen die Tradition bis heute fort – wie hier bei einem Arbeitseinsatz im ehemaligen Konzentrationslager Sachsenhausen."

Zum Artikel:

  • http://www.glaube-und-heimat.de/2012/04/27/%C2%BBwir-haben-den-anfang-gemacht%C2%AB/
    Anzeige
  • Anzeige
    Anzeige
    Anzeige