Anzeige

„Villa Bergfried“ [Erstes Erlebnis des 6. BR-Treffens – 13.05.2017]

Fahrt zur "Villa Bergfried" - durch Saalfeld
Fahrt zur "Villa Bergfried" - durch Saalfeld
Anzeige

Die Freude, sich nach dem „Baumkronenpfad“ wieder getroffen zu haben, wie auch die Gunters, dabei zu sein und dazu noch seine Heimat den Gekommenen näher bringen zu können, waren wie ein zusätzlicher Sonnenschein zum prächtigen Wetter.

Die überschaubare Anzahl (4 BR + eine kleine „Prinzessin“) ließ uns in zwei Autos zur „Villa Bergfried“ fahren. Dass die Villa erst bei einer größeren Anzahl auch stellenweise besichtigt werden kann, war keineswegs mindernd, weil der Park und die herrliche Sicht über Saalfeld hinweg einfach ein besonderes Bonbon – oder besser ein vozügliches Schokoladenstück waren.
Immerhin ist dieses Anwesen (1923/24) für Ernst Hüther geschaffen worden, der die Schokoladenfabrik nach Saalfeld brachte - ein Stück meines Lebens als „Rotstern“ voll wie vorzüglich begleitet hat.

Imposant die Weite des Parkes aber auch der Alleen hinter der Villa bis hin zum Badehaus, wie auch der japanische Gartenteil!
Und die Blicke über Saalfeld!
Alles allein wie zusammen ein Leckerbissen für einen Saalfeldbesucher – natürlich ein wunderbares Areal für die Enkelin Eberhards!

Vollgetankt mit dem Gesehenen, der Natur und der frischen Luft (die im Laufe des Tages etwas schwül werden sollte), machten wir uns auf zum Besucherbergwerk „Mellestollen“.

______________________________________

Hier ein Blick zu den Beiträgen der Gruppe: BR-Treffen des mA
[speziell: alle Erlebnisse des 6. BR-Treffens]

====================================
Eberhard hat seine in den Fotos angezeigte Motivsuche bereits in den mA gestellt:
### Das grüne Dach
### Alles Gute zum Muttertag

Fahrt zur "Villa Bergfried" - durch Saalfeld
1
1
Links das Rathaus
1
Mächtig, beeindruckend mit glänzend roten Blättern
1
1
Gärtnerei des Anwesens der "Villa Bergfried"
1
Gunter geht voran
1
Eberhard macht Spezialfotos genn Himmel (Enkelin zeigt noch Interesse)
1
Während Eberhard das Motiv fixiert, sucht die Enkelin anderes Sehenswertes // (siehe Eberhards Beitrag unten)
1
1
1
1
1
Ob der Laternenpfahl Johannes aushält?
Eberhard mag ja ein Motiv gefunden Haben - Johannes sieht schon weiter // (siehe Eberhards Beitrag unten)
1
1
1
1
1
In diesem Raum der Villa soll ein ganz toller Lüster sein (laut Gunter) - muss freilich gleich überprüft werden (stimmt auch)
1
1
1
1
2
1
Die Uhr zeigte "kurz vor Neun", während die Sommerzeit auf "kurz vor Zehn" stand
2
1
3
1
1
Japanischer Gartenteil
1
2
1
Wir fahren weiter zum Besucherbergwerk "Mellestollen" - im Vordergrund eines der vier erhaltenen Stadttore Saaalfelds
1
Mehr Bilder anzeigen
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige