Anzeige

Vom 04.BR-Treffen trennen uns nicht mehr Dutzend Tage

Anzeige

Der wichtigste Hinweis heute – außer auf unsere stärker werdende Vorfreude – ist, dass beachtet werden sollte, in der „Marienglashöhle“ auf kühle Temperaturen zu treffen.

Gut deshalb, vorsichtshalber eine Jacke oder Passendes mitzunehmen! Gerade bei Kindern ist das gewiss zu beachten.

Am kommenden Samstag werden wir die Anfahrmöglichkeiten aufzeigen – mit PKW oder „Thüringer Waldbahn“ unter Beachtung dessen, dass vielleicht mit der Bundesbahn das Zwischenziel Gotha gewählt wird.

Wer nachschauen möchte, wie das Treffen am Samstag (15. Juni 2013) geplant ist, kann das: HIER !

Gerade weil gegenwärtig Regen bestimmend ist, hoffen wir ganz stark, dass uns die Sonne hold sein wird – es zumindest wenig ins Treffen tröpfelt.

Wir freuen uns auf alle Kommenden und mit ihnen auf gemeinsame erlebnisreiche Stunden!

Martina / Andreas / Ulf / Uwe

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige