Mondfinsternis
Der Mond im Schatten der Erde

6Bilder

Am Freitag, dem 27. Juli, konnten aufmerksame Sterngucker eine ungewöhnlich lange Mondfinsternis beobachten. Da der Himmel weitgehend wolkenlos war, gab es auch die Gelegenheit, mit entsprechender Ausrüstung, einige Bilder zu machen. Die Bilder zeigen, wie der dunkelrot leuchtende Mond langsam wieder aus dem Erdschatten tritt.  Als besonderes Sahnehäubchen an dem Ereignis konnte man auch noch den, gegenwärtig sehr deutlich, als großen gelben Stern am Himmel leuchtenden Mars beobachten.

Autor:

Wilfried Nitsche aus Gotha

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.