Erlebnisse in Costa Rica 6

126Bilder

Angekommen auf dem Campingplatz von Maria in Cahuita schauten wir uns die Gegend an. Wir gingen den Uferweg lang und kamen an einem Werbeschild nicht vorbei. Brigittes Ranch versprach einen vollen Bauch und gute Unterhaltung. Brigitte - das klang für unsere Ohren sehr deutsch und tatsächlich wurden wir in zünftigen Schweizer Deutsch begrüßt. Brigitte war eindeutig Chefin dieser Lokalität und mit ihren Alter zwischen 50 und 60  Jahren, muss sie wohl vor Jahrzehnten aus irgendeinem Grund hier hängen geblieben sein. Brigitte erzählte uns, dass viele Deutsche und Schweizer hier als Neubürger von Costa Rica zu finden sind. Verständlich, wenn man sich  das sonnige Klima und das lässige Gemüt in Costa Rica betrachtet. Bei Brigitte gab es von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr ein köstliches Frühstück. Fleißige Helfer unterstützten Brigitte und vieles wollte versorgt sein. Da waren Pferde, Kleintiere, Unterkünfte auch Cabinas genannt einer der  vielen Teile  von Brigittes Reich. Ja und da war Lisa ein bildhübsches Mädel aus der Schweiz. Lisa gönnte sich eine Auszeit von ihrem Beruf mit behinderten Menschen, um neue Kraft zu schöpfen. Mit ihren erfrischenden 20 + Jahren kümmerte sie sich am Vormittag um das leibliche Wohl der Gäste und am Nachmittag gab es genug Zeit an den herrlichen Stränden Cahuitas und bei Wanderungen im Nationalpark die Seele baumeln zu lassen. Brigitte organisierte uns eine Kanufahrt. Auf einen Fluss der sich Richtung Karibik schlängelte setzte uns ein Führer in ein Schlauchbootkanu und gab uns Geleitschutz. Das Kanu war recht klein und wir zwei großen wohlbeleibten Mannsbilder nahmen darin Platz. Mit einiger Mühe machten wir uns mit den beengten Kanu vertraut und einige unkonventionelle Bewegungen führten uns oft an die Wassergrenze zum Fastschiffbruch. Unser Begleiter fand es belustigend und er hätte uns bestimmt gerettet, wenn wir gekentert wären. Erlebnisreich war es die Natur rechts und links des Ufers zu beobachten und urige Tierrufe zu hören. Beim Ausstieg erwischte uns dann doch das nasse Element mit voller Breitseite. Nass die Klamotten und dann viel auch noch das Smart Phone ins Wasser. Na toll - all die fotografierten Erinnerungen gewässert. Bei Brigittes Ranch angekommen klagte wir unser Leid. Lisa lächelte nur und rettete das Smart Phone. Eine Tüte Reis holte die Feuchtigkeit aus dem Handy und nach dieser Rettungsaktion funktioniert es bis auf den heutigen Tag. Außer der Kanufahrt gönnten wir uns eine Nationalparkwanderung. Die üppige Natur mit ihrer Artenvielfalt und das sonnige Wetter waren wundervoll. Wir gingen auf Tauchtour und sprangen auch ohne Textilien in die Fluten der Karibik. Einiges unterschätzten wir und das brachte uns auch Leid. Wunde Füße und verbrannte Haut schmälerte die Urlaubserlebnisse. In einem benachbarten Strandbad von Cahuita erlebten wir Lifemusik und Karibik Life - Style. Auch die schönste Zeit geht zu Ende und nach einer herzlichen Verabschiedung von Maria und Ron ging es zurück nach San José. Die letzte Nacht in Costa Ricas Hauptstadt verbrachten wir in Karaoke Bars und diversen Tanzbars und wenige Stunden Ruhe im Mietauto waren uns auch noch vergönnt. Die Flieger von Delta brachten uns sicher nach Deutschland und da waren sie wieder unsere Oma Stewardessen. Wir fühlten uns mit Ihnen immer sicher. Ach  ja  Nicaragua / Costa Rica war für uns eine interessante Reisekombination. Das Reisetagebuch findet  sein Ende -- und wie sagt man so schön : " Wenn einer eine Reise tut......

Autor:

Andreas Paasche aus Gotha

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.