Anzeige

Direktkandidat für den Wahlkreis 192 Gotha Ilm-Kreis zur Wahl des 18. Bundestages

PIRATEN Gotha
PIRATEN Gotha
Anzeige

Am 15. September 2012 trafen sich Piraten aus dem Ilm-Kreis und dem Landkreis Gotha, in Arnstadt um über einen gemeinsamen Direktkandidaten zur Wahl des 18. Bundestages im Herbst 2013, für den gemeinsamen Wahlkreis 192 abzustimmen.

In der öffentlichen Aufstellungsversammlung wurde Andreas 'Käpt'n Nemo' Kaßbohm, 52, Diplom-Ingenieur für Informationstechnik aus Ichtershausen gewählt.

Die PIRATEN Gotha unterstützen das ehrgeizige Ziel, die Bürger beider Landkreise für die Art der Politik der Piraten zu begeistern und das Direktmandat zu gewinnen.

Zusammen mit den Ilmkreispiraten wollen sie einen PKW-Anhänger als gemeinsames Wahlmobil gestalten, mit dem ihr Kandidat Andreas Kaßbohm sich und die Thüringer Piraten in den Kommunen und Landkreisen des Wahlbezirkes bekannt machen wird.

Das Nummernschild GTH-WK 192 ist schon reserviert. Es ist geplant einen Briefkasten an dem Anhänger zu installieren, in den dann alle Interessierten ihre Fragen und Anregungen auf den Touren hinterlassen können.

Diese werden zu den sich anschließenden Veranstaltungen natürlich auch live besprochen.
Die BRD verfügt über kein gültiges Wahlrecht zur Bundestagswahl 2013. Auch wurde noch kein Termin festgelegt. Dennoch ist die Aufstellungsversammlung gültig und könnte nur bei eventuellen groben Formfehlern angefochten werden.

Die PIRATEN danken Andreas Kaßbohm für die Annahme des Arbeitsauftrages.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige