Anzeige

Schloss Reinhardsbrunn
Hoffnungsvoll

Anzeige

Liebe LeserInnen,

„Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten unendlichen Meer!“

(Antoine de Saint-Exupery)

In unseren Bestrebungen, Bemühungen und vielen Veranstaltungen zum Erhalt von Schloss Reinhardsbrunn konnten wir vielen Menschen unsere Anliegen betreffend des Schlosses, dem ehemaligen Kloster Reinhardsbrunn, nahebringen und sie begeistern. Viele haben uns bei den privaten Aktivitäten und den Aktionen vom Verein unterstützt und beigestanden unserem gemeinsamen Ziel näherzukommen. 2015 führten wir eine Petition durch, haben sie in Erfurt/Staatskanzlei mit hoher Beteiligung (ca. 4375) an Unterschriften eingereicht. Nachdem uns gestern die Nachricht der Enteignung erreicht hat, ist einerseits die Freude groß, andererseits auch der Zeitpunkt angemessen, noch einmal ALLEN Unterstützern und Mitmachern ein „DANKE“ auszusprechen. Nur gemeinsam konnten wir dieses Ziel erreichen!!!

Wir haben mit einem Zitat begonnen und möchten mit einem Zitat enden:

„I have a dream“ - Martin Luther King

Ich habe einen Traum – den Traum von besseren Zeiten für unser Schloss.
Wollen wir hoffen, dass Schloss Reinhardsbrunn jetzt diesen besseren Zeiten entgegengeht.

Martina Giese-Rothe/Peter Köllner

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt