Alles was fliegt

Da ich in den letzten Tagen viele Bilder gemacht habe, habe ich die besten mal in einer Gallery zusammengefast. Ich werde sie sicherlich weiter ergänzen.

Wer sich ein wenig mit der Fotografie von frei lebenden Tieren beschäftigt, dem ist sicherlich bewusst, dass man einen Haubentaucher kaum unter 15-20m Entfernung erwischt, genauso sieht es mit Blässhühnern aus. Sie sind einfach zu scheu, ein Schwan ist dagegen leicht abzulichten. Die Nilgans ist genauso scheu und schwimmt meist auf dem See in einer Entfernung von 20-30m. Das sind 400mm Brennweite nicht wirklich viel.

Die Bilder in einer Auflösung von 1200x800 Pixel gibt es hier zu sehen.

http://www.digitalfuchs.de/2012/04/04/alles-was-fliegt/

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen