April, April, der macht ja sowieso, was er will

2Bilder

Es gibt kaum einen Monat im Jahr, der so oft sein Wettergesicht wechselt wie der April.

Auf Sonne folgt Regen und auf Regen folgt Sonne und das zur Zeit im zwei Stunden Tackt.

Regen in dieser Jahreszeit ist wichtig für das Wachstum der Pilze, die ich gerne esse und natürlich auch für die Landwirtschaft. Die ersten Rapspflanzen fangen bei uns an zu blühen und benötigen so dringend das freundliche Nass von oben.

Mal sehen wie das Wetter in den nächsten Tagen weitergeht.

Autor:

Ulf Wirrbach aus Gotha

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.