Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich

17Bilder

Heute habe ich das schöne Oktoberwetter genutzt und entlich mal den größten zusammenhängenden Buchenbestand Europas besucht.

Den Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich.

Nach dem Motto Dem Urwald aufs Dach steigen bin ich also heute nach dem Mittag los, es ist ja mein erster Besuch, natürlich bin ich gespannt, was mich erwartet.

Der Wanderparkplatz Thiemsburg war gut ausgeschildert und auch sehr gut im Navi zu finden. Die Parkgebühr von nur einem Euro fande ich schon recht günstig.

Zu Fuß ging es dann Richtung Baumkronenpfad, keine 10min Fußweg.

An der Eingangskasse bezahlte ich dann ohne langes warten meinen Eintrittspreis von 8,50 EUR. Es war definitiv kein rausgeschmissenes Geld.

Das Wetter war zwar nicht so berauschend, ehr diesig aber warm.
Die Laubfärbung (der Grund meines Besuches) ist im vollen Gange und wenn kein Sturm aufzieht, wohl noch die nächsten 14 Tage zu bewundern.

Ich kann jedenfals jedem begeisterten Naturbewunderer diese Fleckenchen Erde empfehlen. Ein Besuch lohnt sich allemal.

Autor:

Ulf Wirrbach aus Gotha

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.