Anzeige

Ein Wecker, der blitzt und zittert !

Anzeige

Sicher wird es noch nicht jedem bekannt sein, der Gehörschwierigkeiten hat und kaum den Ton eines Weckers hört, dass es einen Wecker gibt, der BLINKT und VIBRIERT!

Man stellt den Wecker dahin, wo ein sonstiger stehen würde. An ihn wird ein Kabel angeschlossen, welches zu einem „Kästchen“ führt, welche unter das Kopfkissen gelegt wird.
Sobald die Weckzeit erreicht ist, beginnt der Wecker zu blinken – begleitet durch das Vibrieren unter dem Kopfkissen. Wird das Blinken nicht sofort gesehen, macht die Vibration den Schlafenden unruhig, so dass er nach kurzer Zeit auch das Blinken wahrnimmt.

Vorgestern sah ich diesen Wecker zum ersten Mal und war – bin begeistert!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige