Herrenhöfer Carneval-Verein - kleiner Verein ganz groß

162Bilder

Die kleine Gemeinde Herrenhof hat gerade einmal 800 Einwohner. Gefühlt jeder Zweite ist Karnevalist, engegiert sich in der Narretei oder hat zumindest viel Spaß in der fünften Jahreszeit. Und so ist es auch wenig verwunderlich, dass der Karnevalsumzug durch den Ort ganz viele Einwohner an die Straße lockte. Viele hatten dazu auch ihre Häuser festlich geschmückt und feierten gemeinsam mit den Aktiven des HCV - Herrenhöfer Carneval-Verein ein großes buntes Fest aus Anlass des 30. Geburtstages des Vereins.

Begonnen hatte alles im Jahre 1983, als sich einige Leute nach einem Auftritt des damaligen Georgenthaler Karneval Vereines in der Gaststätte "Zur Aue" dachten, dies müsste man auch selbst auf die Beine stellen können. Unter dem Deckmantel des Dorfclubs entstand so der Herrenhöfer Carneval-Verein. 1984 konnte dann auch der erste Büttenabend erfolgreich aufgeführt werden, sogar ein Auftritt in der Nachbargemeinde Hohenkirchen wurde sofort organisiert.

Heute feiert man in Herrenhof großen Karneval, der sich sehen lassen kann - auch in der 31. Saison, die am 11.11.2015 beginnt.

Autor:

Uwe-Jens Igel aus Gotha

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.