Kirche und Diakonie starten Straßensammlung

Am 19.11.2012 starten die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) und die Diakonie Mitteldeutschland ihre diesjährige Straßensammlung.
In Ohrdruf wird in diesem Jahr vor allem für den Kirchenladen MannaManna gesammelt. Dort können bedürftige Menschen jeden Donnerstag Lebensmittel bekommen. Außerdem gibt es im Kirchenladen eine Kleiderstube in der preiswerte Kleidung erworben werden kann. Allein in Ohrdruf sind über 450 Menschen von Armut betroffen, erklärt Antje Lucy vom Kirchenladen die Situation. „Ohne Spenden könnten wir unsere Hilfe für diese Menschen nicht aufrechterhalten.

Der Kirchenladen MannaManna ist ein Sozialprojekt der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Ohrdruf und des Kirchenkreises Waltershausen-Ohrdruf. Alle bedürftigen Mitmenschen, wie Hartz IV-Empfänger, Geringverdiener, Arbeitssuchende, Alleinerziehende, sowie Kinder und Jugendliche aus sozialschwachen Familien werden besonders unterstützt. Der Kirchenladen bietet Möglichkeiten für Gespräche, Informationen, Diakonische Beratung, Unterstützung, Erfahrungsaustausch und Hilfe zur Selbsthilfe.
Zu den vielfältigen Angeboten gehören auch die Teestube, Kochkurse, ein Kaffee-Stammtisch für Herren, Filmabende und Diavorträge, Kinderstunden, Glaubenskurse und Erwachsenenbildungsangebote.

Bis zum 28. November werden in Ohrdruf unsere Sammlerinnen und Sammler unterwegs sein. Spenden können auch auf unser Konto 8000450, BLZ 82060800, EKK Eisenach, Kirchengemeinde Ohrdruf überwiesen werden Stichwort: MannaManna 2012.

Die diesjährige Herbstsammlung steht unter dem Motto "In des Nächsten Nähe". In über 3.000 Kirchgemeinden werden mehr als 8.000 Sammler für Menschen in Armut Spenden erbitten. Mit den Spenden werden unter anderem Hilfen für Familien, für Alleinerziehende und gezielt Projekte zur Bekämpfung von Kinderarmut unterstützt. Im letzten Jahr wurden während der Herbstsammlung auf dem Gebiet der Diakonie Mitteldeutschland mehr als 200.000 Euro für die soziale Arbeit von Kirche und Diakonie gespendet.

Bei Rückfragen: Michael Pohl, 0151 40 63 94 62

Autor:

Michael Pohl aus Gotha

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.