Neujahrsempfang im Turmhotel

Neujahrsempfang im Seniorenzentrum Turmhotel in Gotha.
4Bilder

Der Start in das neue Jahr beginnt auch im Seniorenzentrum Turmhotel mit einem Neujahrsempfang. Hierzu werden traditionell die Kooperation- und Geschäftspartner in das Haus eingeladen. Auf das zurückliegende Jahr zu schauen und das neue Jahr gemeinsam willkommen zu heißen, ist dabei das gemeinsame Anliegen.

Heimleiterin Heike Thorwarth begrüßte die Gäste herzlich und sprach dabei insbesondere die Wichtigkeit von Netzwerken an. Niemand kann heutzutage bestehen, wenn er nicht zuverlässige Partner hat. Das Prinzip des Nehmens und Gebens ist für eine harmonische Zusammenarbeit unerlässlich.

Ebenfalls von zwischenmenschlichen Werten erzählte der preisgekrönte Kurzfilm aus Mühlhausen, der während des Neujahrsempfangs zu sehen war. “Der Testfahrer“, so der Titel des Dokumentarfilms war in Person des Hauptdarstellers Volkmar Kirschbaum, der selbst pflegebedürftig und gehbehindert ist, anwesend.
Die sehr persönliche Lebensgeschichte, die durch Witz und Optimismus geprägt ist, fand ein aufmerksames und gerührtes Publikum. Volkmar Kirschbaum stand im Anschluss genauso wie der Regisseur Florian Arndt für die Fragen des Publikums zur Verfügung und beide nahmen den von Herzen kommenden Applaus freudig auf.

Mit Sekt, leckeren Häppchen und vielen konstruktiven Gespräche ließen die Anwesenden den Abend ausklingen.

Autor:

Lokalredaktion Gotha aus Gotha

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.